FAQ Рhäufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen zu Hexenschuss-Notruf

Hexenschuss-Notruf ist Deutschlands erster Notdienst bei akuten muskul√§ren R√ľckenschmerzen. Auch am Wochenende bieten wir Ihnen als Privatpatient oder Selbstzahler eine Soforthilfe ohne Spritzen oder Schmerzmittel. Dabei kommen wir zu Ihnen nach Hause, ins Hotel oder ins B√ľro!

Hexenschuss-Notruf bietet Ihnen den gr√∂√üten Nutzen, wenn Sie eine schnelle Behandlung bei akuten muskul√§ren R√ľckenschmerzen ohne Schmerzmittel und ohne Spritzen sch√§tzen und so akute Beschwerden haben, dass Sie Ihr Zuhause nicht verlassen k√∂nnen. Speziell Abends, am Wochenende und an Feiertagen.

Die Therapie bei Hexenschuss erfolgt durch manuelle Akupressur, sanfte Chiropraktik und Taping. Ohne Schmerzmittel und Spritzen.

Wir bieten keine langfristige Betreuung an. Weder Therapie, noch Training. Es gibt aus unserer Sicht, sehr gute Orthopäden, Osteopathen, Physiotherapeuten, die in Ihrer Praxis hervorragende Arbeit leisten und regelmäßige Termine anbieten können.

Derzeit k√∂nnen wir Ihnen Hausbesuche im Stadtgebiet und Landkreis M√ľnchen, Ebersberg, Freising und Erding anbieten. Eine weitere Anfahrt ist je nach Verf√ľgbarkeit m√∂glich.

Bernhard Schwarz ist auf die Soforthilfe bei Hexenschuss ohne Schmerzmittel und Spritzen spezialisiert.

Als zugelassener Heilpraktiker, Personal Fitness Trainer mit dem Schwerpunkt Pr√§vention & Rehabilitation sowie aktiver Rettungssanit√§ter verf√ľgt er √ľber eine mehrj√§hrige Erfahrung in Notfallmedizin und der Behandlung von akuten muskul√§ren Beschwerden. Die meisten Aus- und Fortbildungen absolvierte er in den letzten 15 Jahren im Bereich Training, Ern√§hrung, manueller Therapie und Chiropraktik.

Terminvereinbarung

Sie k√∂nnen t√§glich (auch an Feiertagen) rund um die Uhr einen Termin √ľber den R√ľckrufservice vereinbaren.

Die Soforthilfe inklusive Hausbesuch, Untersuchung und Behandlung dauert insgesamt 2,5 bis 3 Stunden und kostet 240 Р320 Euro (Wochenende und Feiertag). Privatpatienten erhalten die Kosten grundsätzlich erstattet.

Gesetzliche Krankenkassen sind bisher zu keinen Gespr√§chen und einer Kosten√ľbernahme bereit. Daher k√∂nnen wir die Soforthilfe nur f√ľr Privatpatienten und Selbstzahler anbieten.

Bitte begleichen Sie die Rechnung nach dem Termin in Bar oder mit EC-Karte. Selbstverständlich erhalten Sie eine Rechnung mit allen erbrachten Leistungen, die Sie bei Ihrer Krankenversicherung einreichen können.

Soforthilfe Vorbereitungen

Wir bieten Ihnen eine medikamentfreie Behandlung bei Hexenschuss an. Durch eine Vielzahl von Unverträglichkeiten, Allergien und Nebenwirkungen empfehlen wir Schmerzmittel möglichst zu vermeiden.

Das Rezept f√ľr den richtigen Zaubertrank bei Hexenschuss haben wir noch nicht erfunden, aber wir arbeiten dran.

Entspannen Sie sich und nehmen Sie die Position ein, die f√ľr Sie am angenehmsten ist. Wir k√ľmmern uns um alles Andere.

Trinken Sie etwas mehr Wasser und bewegen Sie sich leicht, damit der Stoffwechsel gut arbeiten kann und Ihre Muskulatur wieder aktiviert wird. In den ersten Tagen nach unserer Unterst√ľtzung sollten Sie keine ruckartigen Drehbewegungen oder seitliches Rumpfbeugen machen. Eine Rotation und Seitneigung des Oberk√∂rpers mit Gewicht sollten Sie vermeiden.

Allgemeine Informationen zum Hexenschuss

Bei einem Hexenschuss verspannt sich die R√ľckenmuskulatur meist im Lendenbereich schlagartig nach einem Ereignis. Seltener im Nacken oder der Brustwirbels√§ule. Oft bei einer Dreh- und Beugebewegung des Oberk√∂rpers. Ausgel√∂st kann ein Hexenschuss aber auch durch einen Sto√ü, Schlag, Unfall und/oder nicht ausgeheilten Verletzungen des Bewegungsapparates werden.

Neben dem Wort Hexenschuss sind weitere Synonyme wie Lumbago, Lumboischialgie, LWS-Syndrom, Lumbalgie, Ischialgie, Lumbalsyndrom oder Dorsalgie (Brustwirbelsäule) im Sprachgebrauch. Bei Lumboischialgie/Ischialgie strahlt der Schmerz im Lendenbereich auch in die Beine aus.

Die Ursache f√ľr einen Hexenschuss ist meist ein schiefes Ilio-Sakral-Gelenk (Kreuz-Darmbein-Gelenk oder ISG). Zum Teil sind Betroffene √ľber Monate schief und der K√∂rper wird einseitig belastet. Selbst bei wenigen Millimeter Differenz √ľbernimmt eine K√∂rperh√§lfte mehr Arbeit als die andere. Irgendwann reicht es dem K√∂rper und er kann diesen Beckenschiefstand nicht mehr ausgleichen, er antwortet mit Schmerzen. Der Ausl√∂ser ist meist eine banale Bewegung, die Ursache dahinter liegt etwas tiefer.

Urs√§chlich ist also nicht einmaliges zu schweres Heben oder eine falsche Bewegung, sondern vielmehr die Verspannungen und Dysbalancen, die √ľber Monate oder Jahre bestehen.

Jenachdem in welchem Bereich der Hexenschuss auftritt, kann es zu verschiedenen Symptomen kommen. Neben dem Schmerz in der Brustwirbels√§ule berichten Betroffene √ľber Atembeschwerden. Da sich der Oberk√∂rper (genauer der Brustkorb) bei der Atmung bewegt ist dies auch verst√§ndlich, den jeder Millimeter Bewegung tut im Falle eines Hexenschuss einfach weh und ist sehr unangenehm. Bei Schmerzen in der Halswirbels√§ule ist oft keine schmerzfreie Rotation des Kopfes mehr m√∂glich. Vor allem beim Autofahren und Schulterblick f√§llt die fehlende Beweglichkeit auf.

Sind die akuten R√ľckenschmerzen im Lendenbereich, kann es durch die starke Anspannung der Po-Muskulatur auch zu Ischiasschmerzen und Beschwerden f√ľhren, die bis in den Oberschenkel oder die Beine ausstrahlen.

Verst√§rkt tritt ein Hexenschuss auf, wenn man im Garten umgr√§bt, umpflanzt oder ein Haus baut. Auch bei einer langwierigen Renovierung des Eigenheims kommt es oft zu einem akuten R√ľckenschmerz. Betroffene, die sonst viel im B√ľro arbeiten, k√∂nnen durch die oft k√∂rperlich schweren Arbeiten in ung√ľnstigen Positionen (zum Beispiel tagelang √ľber Kopf arbeiten, da eine Decke renoviert werden muss) schnell ihre Rumpfmuskulatur √ľberlasten. Wie bereits geschrieben kann es auch durch ein Trauma oder nicht ausgeheilten Muskeln oder Gelenken nach einer Operation zu Dysbalancen im Bewegungsapparat und somit zu einem Hexenschuss kommen.

Weitere Faktoren, die einen Hexenschuss beg√ľnstigen sind: Wenig Bewegung, einseitigen Leistungssport, falsche Ern√§hrung, Stress, Sorgen und Probleme, eine schwache R√ľcken- und oder Bauchmuskulatur oder ein falsches Verh√§ltnis der Muskeln zueinander, falsches Liegen (falsche Matratze) oder falsches Sitzen (Geldbeutel in der Hosentasche und st√§ndig schief sitzen), falsche Schuheinlagen. Sie merken, es gibt viele Einflussfaktoren.

Bei einem Hexenschuss verspannt sich die Muskulatur meist im unteren R√ľcken schlagartig nach einem Ereignis. Oft bei einer Dreh- und Beugebewegung des Oberk√∂rpers. Beim Bandscheibenvorfall tritt die Bandscheibe zwischen den Wirbelk√∂rpern nach hinten oder seitlich aus. In seltenen F√§llen auch nach vorne. Die Bandscheibenvorw√∂lbung nennt man Protrusion und einen Bandscheibenvorfall, Prolaps. Ob Sie eine Vorw√∂lbung oder einen Vorfall haben, kann Ihnen ein Arzt nach eingehender Untersuchung beispielsweise durch ein bildgebendes Verfahren wie der Magnetresonanztomographie (MRT) sagen.

Ja, grunds√§tzlich k√∂nnen Sie nat√ľrlich mit Hexenschuss fliegen, auch wenn es unangenehm ist. Falls Sie ab M√ľnchen fliegen k√∂nnte Ihnen eine pers√∂nliche Behandlung direkt am Flughafen helfen. Alternativ k√∂nnen Sie auch den Selbsthilfekurs oder eine Online Beratung nutzen, falls Sie bereits unterwegs sind.

Meist ist eine Seitbeugung (Lateralflexion) und die Drehung (Rotation) der Wirbels√§ule sehr schmerzhaft. Wenn Sie beispielsweise aus dem Liegen aufstehen, empfehlen wir Ihnen √ľber die Seite aufzustehen und die Arme und Beine zur Unterst√ľtzung zu nutzen. Desweiteren ist einseitiges Tragen von Gegenst√§nden oft problematisch. Lieber mit beiden Armen vor dem K√∂rper tragen.

Dehn√ľbungen k√∂nnen den Hexenschuss extrem verschlimmern. Bei Bernhard Schwarz und einigen seiner Patienten war dies bereits der Fall. Da meist die Muskulatur bereits sehr stark verspannt ist, bringt Ihnen die Dehnung oft keine Linderung der Beschwerden. Die Kr√§ftigung der verspannten Muskulatur ist nach der Behandlung die bessere Option.

Die drei wichtigsten Symptome, um eine neurochirurgische Notaufnahme aufzusuchen

Der im unteren R√ľcken gelegene Pferdeschwanz (lat. von cauda equina) ist eine Ansammlung von Nerven, die einem Pferdeschwanz √§hnlich schauen. Durch die Kompression dieser Nerven kann es zur Reithosenan√§sthesie kommen, einer Sensibilit√§tsst√∂rung der Ges√§√ü- und Oberschenkelmuskulatur. Sollten Sie also ein Kribbeln oder Ameisenlaufen am Po oder den Oberschenkeln sp√ľren, ist die sofortige Vorstellung in einer neurochirurgischen Notaufnahme notwendig! Idealerweise vergehen vom ersten Auftreten der Symptome bis zur Behandlung weniger als 12 Stunden. Sollten die Beschwerden l√§nger als 24 Stunden anhalten, k√∂nnen bleibende Sch√§den entstehen.

Bei unkontrolliertem Abgang von Harn oder Stuhl sind möglicherweise durch einen Bandscheibenvorfall Nerven akut betroffen und gefährdet. Es kann auch zur akuten Harnretention kommen. Sie wollen, können jedoch nicht mehr Wasserlassen. Dies ist das zweite der drei Anzeichen schnellstmöglich eine klinische Abklärung anzustreben.

Sollten Sie L√§hmungserscheinungen und Taubheitsgef√ľhle wahrnehmen oder unter Kraftverlust leiden, bitten wir Sie unverz√ľglich eine radiologische Abkl√§rung zu veranlassen. Reflexe wie der Achillessehnen- oder Patellasehnenreflex (Kniescheibe) k√∂nnen abgeschw√§cht sein oder ganz fehlen.

Weitere Erkrankungen und Funktionseinschränkungen der Wirbelsäule

Hatten Sie vor kurzem einen Sturz oder einen Unfall. Manchmal bleiben auch kleinste Frakturen √ľber l√§ngere Zeit unentdeckt, die sp√§ter zu Schmerzen und Bewegungseinschr√§nkungen f√ľhren k√∂nnen. Sollten Sie sich unsicher sein und die manuelle Therapie oder Chiropraktik zeigt nicht die gew√ľnschte Wirkung, erw√§gen Sie eine (erneute) radiologische Abkl√§rung und den Ausschluss eines Bruchs.

Auch als Juvenile Kyphose bezeichnet, f√ľhrt zu einem starken Rundr√ľcken (Hyperkyphose) durch Einbruch der Deck- und Bodenplatten der Brustwirbelk√∂rper. Die vorderen Bereiche der Wirbelplatten weisen eine zunehmende Deformierung auf, die zu einem keilf√∂rmigen Fehlwachstum f√ľhrt (Keilwirbel).

Eine chronische systemische Erkrankung der Wirbels√§ule. Vor allem sind die kleinen Wirbelgelenke, sowie das Iliosakralgelenk betroffen. In Folge schubweiser Entz√ľndung kommt es zur Atrophie (Gewebeschwund) des Gelenkknorpels und daraufhin zu einer kn√∂chernen Durchbauung der Wirbelgelenke. Bandscheiben und B√§nder sind mitbetroffen. N√§chtliche R√ľckenschmerzen in der Lendenwirbels√§ule und Morgensteifigkeit k√∂nnen ein Symptom des Morbus Bechterew sein. Diese Erkrankung sollte vor allem in Betracht gezogen werden, wenn die Matratze auf den eigenen K√∂rper angepasst ist, muskul√§re Verspannungen ausgeschlossen werden k√∂nnen, es in der Familie bereits Verdachts- oder Erkrankungsf√§lle gibt (famili√§re Pr√§disposition) und man sich √ľber einige Woche wie ger√§dert f√ľhlt nach dem Aufstehen. Atemabh√§ngiger Thoraxschmerz, sowie Achillessehnen- und Fersenschmerzen k√∂nnen begleitend auftreten.

Die Skoliose ist eine pathologische (krankhafte) seitlich S-f√∂rmige Wirbels√§ulenkr√ľmmung, bei der es zus√§tzlich zu Rotationen der Wirbelk√∂rper kommen kann. Bei Flexion (einer Beugung nach vorne) entsteht so der Rippenbuckel. Bei einer leichten Skoliose ist dies f√ľr den Laien nicht unbedingt auf den ersten Blick erkennbar.

Eine chronisch degenerative Ver√§nderung f√ľhrt zur Einengung des Wirbelkanals und der Zwischenwirbell√∂cher.

Abnormer Verlust der Knochendichte √ľber das alters√ľbliche Ma√ü hinaus. Es liegt eine St√∂rung des Knochenstoffwechsel vor, die mit einem verst√§rkten Abbau und Verlust von Knochensubstanz, Knochenstruktur und Knochenfunktion einhergeht. Betroffen sind vor allem Frauen nach dem 50. Lebensjahr. √Ėstrogenmangel, Mangel an Vitamin D und Kalzium, sowie Untergewicht und Immobilisation sind Faktoren, die eine Osteoporose beg√ľnstigen. Zudem kann die l√§ngere Einnahme von Cortison oder die mehrmalige Verabreichung von Cortison-Spritzen zu Osteoporose und spontanen Frakturen f√ľhren.

Spondylosisthesis bedeutet Wirbelgleiten. Es gibt die angeborene und die erworbene Form, zum Beispiel durch einen Unfall. Bei akuten Beschwerden durch Spondylosisthesis ist eine chiropraktische Behandlung kontraindiziert und sollte nicht durchgef√ľhrt werden. Eine der wichtigsten Ma√ünahmen, ist das gezielte Training der Rumpfmuskulatur, um die betroffenen Wirbel, B√§nder und Sehnen m√∂glichst zu fixieren.

Seltene Ursachen (aber möglich)

Bei tiefsitzenden Schmerzen, vor allem bei M√§nnern ab dem 60. Lebensjahr sollte an Skelettmetastasen bei Prostatakarzinom gedacht werden. Bei Frauen kann es durch Mammakarzinome (Brustkrebs) zu R√ľckenschmerzen kommen. Bei Verdacht sollte eine weiterf√ľhrende Untersuchung inklusive Blutentnahme und Labordiagnostik bei einem Facharzt veranlasst werden.

F√ľr Orthop√§den und Therapeuten

Hexenschuss-Notruf wurde 2017 gegr√ľndet, weil eines Sonntagmorgens kein Orthop√§de, Osteopath oder Physiotherapeut f√ľr einen Hausbesuch zur Verf√ľgung stand. Wir sind auf die (einmalige) Soforthilfe bei Hexenschuss spezialisiert und raten jedem Patienten, ein regelm√§√üiges Training und von Zeit zu Zeit eine Begleitung durch Sie als Orthop√§den, Osteopathen oder Physiotherapeuten aufzunehmen, um Dysbalancen fr√ľhzeitig zu erkennen und einen erneuten akuten Schmerzzustand m√∂glichst zu vermeiden.

Sollten Patienten bei Ihnen anrufen und Sie können keinen kurzfristigen Hausbesuch anbieten, so freuen wir uns auf Ihre Empfehlung! Sie tun Ihrem Patienten wohl möglich einen großen Gefallen und können Ihn dann langfristig weiter betreuen.

Als Osteopath, Physiotherapeut, Chiropraktor mit Heilpraktikererlaubnis oder als Arzt k√∂nnen Sie nach Erwerb einer Lizenz Hexenschuss-Notruf in Ihrer Stadt anbieten. Dies kann vor allem sehr interessant f√ľr Sie sein, wenn Sie Ihre Ausbildung gerade erst abgeschlossen haben und Ihre Praxis noch nicht zu 100% ausgelastet ist. Sie erbringen die Dienstleistung vor Ort, wir k√ľmmern uns um die Vermittlung der Patienten an Sie.

Die Ausbildung findet vorwiegend online statt, um den Aufwand f√ľr Sie m√∂glichst gering zu halten. Sie kommen lediglich f√ľr zwei Tage nach M√ľnchen. Mit abgeschlossenem Praxisteil wird Ihnen das Zertifikat zum Hexenschuss-Notruf Spezialisten verliehen und die Lizenz erteilt.

Sie investieren eine einmalige Lizenzgeb√ľhr und eine geringe Pauschale pro vermitteltem Einsatz, um in Zukunft Patienten mit akuten muskul√§ren R√ľckenschmerzen eine Soforthilfe anbieten zu k√∂nnen und neue Patienten f√ľr Ihre Praxis zu gewinnen. Die genauen Angaben erhalten Sie gerne in einem pers√∂nlichen Gespr√§ch.

[sv_provenexpert]